+1

Gewinnung von "Evaluationen"


Wir müssen ja prüfen, inwieweit die Projekte tatsächlich nachhaltig orientiert sind. Dazu diskutieren und verabschieden wir in einem gesonderten Prozess einen Kriterienkatalog.

Unsere Idee ist nun, zahlreiche ehrenamtliche "Evaluationen" jeweils anhand einer Checkliste (Kriterienkatalog) die Nachhaltigkeit der Projekte beurteilen zu lassen. Aus allen Beurteilungen fassen wir dann in einem statistischen Verfahren die Gesamtevaluation zusammen, die auf der Plattform dokumentiert wird.


Diskussionen

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.